Unser Focus

Der Focus | Prioritäten - von Investigativ 24 © ist ausgerichtet auf die Bereiche


Um einen erfolgreichen Job zu leisten, ist es notwendig die vorhandenen Ressourcen richtig ein zu setzen und sich auf Schwerpunkte effizient zu fokussieren. Dem geschuldet, bedeutet dies aber auch, dass wir grundsätzlich nur wenige nachstehende Themen konsequent und mit Power beharrlich über Jahre andauernd verfolgen.

Wir beginnen dort zu recherchieren, wo mit Widerstand zu rechnen ist, äußerste Fachkompetenz mit Erfahrung Länderübergreifend mit hohem bis Jahrelangen Einsatz zu rechnen ist. 

Vielfach bestätigt sich erfahrungsgemäß bei derartigen Investigativ Recherchen schnell der Anfangsverdacht, dass Korruption, Politik, Machtmissbrauch die Verursacher im vermeintlich sicheren Hintergrund sind.

Wenn Investigativjournalisten über Insolvenzverfahren, Fake News, Wirtschaft, Luftfahrt, Staatsgewalt, berichten, dann handelt es sich um sehr komplexe bis hochkriminelle Skandale die vielfach einem Thriller gleichen. Oftmals werden Anzeigen durch diese selbst von Ermittlungsbehörden nicht verfolgt, zumal selbst für die Ermittlungsbehörden die meist gekonnt geschaffene Masche-/ Chaos, Zusammenwirken, die Beteiligten in Person, das Motiv, für diese so unvorstellbar ist, dass es für Ermittlungsbehörden zu absurd oder teilweise politisch zu gefährlich ist, tatsächlich Ermittlungen bis zur Anklage durch zu führen. 

Investigativjournalisten bleiben dran. 

Unsere Referenzen mit hohen Haftstrafen für Politiker, Obrigkeit, Top Manager, etc. gehen bis auf das Jahr 1999 zurück.  

Unser Focus - | Prioritäten- | Schwerpunkte:

  • Anti Korruption
  • Politik
  • Fake News
  • Staatsgewalt
  • Polizeigewalt
  • Justizirrtümer
  • Wirtschaft
  • Geldwäsche
  • Steuerbetrug
  • Luftfahrt

Im Gegensatz zu Journalistenkollegen von regelmäßig kehrenden Print- Onlinemedien sind wir es als Investigativjournalisten gewohnt, Recherchen beharrlich und konsequent mit außergewöhnlichen Methoden- Technologien- Mitteln über viele Jahre Hinweg ohne Veröffentlichung zur führen. Mit dem Ziel für eine etwaige Anklage gerichtsfeste Beweise- Dokumentationen- zu sichern. 

Um Skandale- Affären- Missstände zu Publizieren arbeiten wir mit Journalisten Kollegen aus Rundfunk, Print- Onlinemedien zielgerichtet zusammen. 


Seit nunmehr 20 Jahren globalen erfolgreichen Investigativjournalismus mit unzähligen Verurteilungen von
  • vermeintlich "Obrigen"
  • Politikern (Gemeinde-Stadträten, Behirkshauptleute, Landesräte, Landeshauptleute, Parlamentsabgeordnete, ex Minister, ex Regierungsmitglieder, ...)
  • Polizisten
  • Richtern
  • Vorständen
  • Staatsanwälten

Als erstes global unabhängiges Crowed-iJournalismus-Netzwerk setzten wir bei Recherchen außergewöhnliche 

  • Methoden
  • Power
  • Know How
  • Internationales Rechtswissen
  • Globale Netzwerke
  • Rückendeckung von philantropen Global Big Palyern 
  • Global Crowd Investigativ Journalismus Network
  • Globaler Manpower
  • Professionelle Software 
  • High Tech Ausrüstung
ohne Aufsehen zu erregen zentral koordiniert und Ressourcen schonend ein. Damit wir uns nicht verzetteln oder gar von Fokusierten nicht hinter das Licht geführt werden, bleiben wir konsequent bei den angeführten Focus- Schwerpunkten als Kernkompetenz.